Artneimittel Sicherheit


Der Service Ihrer Beratungsapotheke vor Ort!
Der Service Ihrer Schwan-Apotheke!

Die richtige Anwendung all Ihrer Arzneien Nahrungsergänzungsmittel, Vitalstoffe und die Beachtung von Einflüssen Ihrer Ernährung auf die Wirkung von Arzneimitteln sind entscheidend für Ihren Therapieerfolg! Und damit für Ihre
Gesundheit und Ihre Lebensqualität!

Natürlich sind auch die regelmäßige Einnahme und die richtige Anwendung von Arzneien entscheidend für Ihre Gesundheit.
Wussten Sie schon…?

Über 5000 Interaktionen zwischen Arzneimitteln sind bekannt!
Sie müssen diese nicht auswendig wissen- darum kümmert sich Ihr Apotheker. Selbst in der aktuellsten Fassung der Apothekenbetriebsordnung vom Juni 2012 ist das Medikationsmanagement als ureigneste apothekerliche Tätigkeit definiert! Wie in der Ehe- passen zwei nicht zusammen, dann gibt’s Stress! Welche Arzneistoffe passen nicht zusammen? Halten Sie zwei Stunden Abstand zwischen Mineralien wie Calcium, Magnesium, Eisen oder Zink mit Schilddrüsenhormonen (L-Thyroxin), gewissen Antibiotika (z.B. Ciprofloxacin, Doxycyclin), Osteoporosemitteln (Bisphosphonate). Denken Sie hierbei auch an Vitalprodukte aus dem Drogerie-oder Lebensmittelmarkt, diese können auch die Mineralien enthalten- und schon wirkt Ihre Arznei nur noch schlecht!

Übrigens…

halten wir diese und viele weitere Tipps in einer Broschüre für Sie in unserer Apotheke bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

News

Wettrennen gegen den Herzinfarkt
Wettrennen gegen den Herzinfarkt

Jede Minute zählt

Immer noch versterben viele Patient*innen am Herzinfarkt, weil sie nicht rechtzeitig in die Klinik gebracht werden. Wer aber die Warnsignale bei sich und Anderen rechtzeitig erkennt, kann Leben retten.   mehr

Grippe oder Covid-19 beim Kind?
Grippe oder Covid-19 beim Kind?

Beschwerden schwer zu unterscheiden

Wenn Kinder in der feuchtkalten Jahreszeit unter Fieber und Husten leiden, kann eine bloße Erkältung, aber auch die Grippe oder Covid-19 dahinterstecken. Lässt sich das anhand der Beschwerden unterscheiden, und, vor allem, wann muss man eine Arztpraxis kontaktieren?   mehr

Diabetes kostet Lebensjahre
Diabetes kostet Lebensjahre

Blutzuckerwerte gut einstellen!

Es lohnt sich, seinen Diabetes streng im Blick zu behalten: Eine schlechte Kontrolle der Blutzuckerwerte kostet Lebensjahre wie aktuelle Daten zeigen.   mehr

Erstickungsgefahr: Babys sicher betten
Erstickungsgefahr: Babys sicher betten

Decken, Eltern, Kuscheltiere

Babys, die im Schlaf ersticken: Ein Albtraum, der immer wieder passiert – und sich in vielen Fällen vermeiden ließe. Doch was birgt die größte Gefahr für schlafende Babys und wie bettet man sie wirklich sicher?   mehr

Tipps gegen Demenz
Tipps gegen Demenz

Von Bewegen bis Blutdruckkontrolle

Demenz ist für die meisten Menschen ein Albtraum. Auch für die WHO – sie rechnet in den nächsten Jahrzehnten weltweit mit einer regelrechten Demenz-Epidemie. Mit konkreten Empfehlungen zur Prävention will sie dieser Entwicklung entgegensteuern.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Schwan-Apotheke
Inhaber Martin Busse
Telefon 04209/12 84
Fax 04209/6 88 84
E-Mail schwanapotheke@t-online.de