Artneimittel Sicherheit


Der Service Ihrer Beratungsapotheke vor Ort!
Der Service Ihrer Schwan-Apotheke!

Die richtige Anwendung all Ihrer Arzneien Nahrungsergänzungsmittel, Vitalstoffe und die Beachtung von Einflüssen Ihrer Ernährung auf die Wirkung von Arzneimitteln sind entscheidend für Ihren Therapieerfolg! Und damit für Ihre
Gesundheit und Ihre Lebensqualität!

Natürlich sind auch die regelmäßige Einnahme und die richtige Anwendung von Arzneien entscheidend für Ihre Gesundheit.
Wussten Sie schon…?

Über 5000 Interaktionen zwischen Arzneimitteln sind bekannt!
Sie müssen diese nicht auswendig wissen- darum kümmert sich Ihr Apotheker. Selbst in der aktuellsten Fassung der Apothekenbetriebsordnung vom Juni 2012 ist das Medikationsmanagement als ureigneste apothekerliche Tätigkeit definiert! Wie in der Ehe- passen zwei nicht zusammen, dann gibt’s Stress! Welche Arzneistoffe passen nicht zusammen? Halten Sie zwei Stunden Abstand zwischen Mineralien wie Calcium, Magnesium, Eisen oder Zink mit Schilddrüsenhormonen (L-Thyroxin), gewissen Antibiotika (z.B. Ciprofloxacin, Doxycyclin), Osteoporosemitteln (Bisphosphonate). Denken Sie hierbei auch an Vitalprodukte aus dem Drogerie-oder Lebensmittelmarkt, diese können auch die Mineralien enthalten- und schon wirkt Ihre Arznei nur noch schlecht!

Übrigens…

halten wir diese und viele weitere Tipps in einer Broschüre für Sie in unserer Apotheke bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

News

Medikamente kühl lagern?
Medikamente kühl lagern?

Welche Arznei ins Gemüsefach muss

Gerade bei warmem Wetter ist der Hinweis wichtig: Viele Medikamente müssen kühl gelagert werden, um ihre Wirksamkeit zu behalten. Besonders gut eignet sich dafür das Gemüsefach.   mehr

Erreichbar im Urlaub?
Erreichbar im Urlaub?

So gewinnen Sie Abstand zur Arbeit

Ob Urlaub, Wochenende oder Feierabend – über ein Drittel der Arbeitnehmer ist nach Dienstschluss für Fragen von Arbeitgeber und Kollegen erreichbar. Dabei erholen sich Beschäftigte nur dann ausreichend, wenn sie genügend Abstand zum Arbeitsalltag halten.   mehr

Intime Reinigung und Pflege
Intime Reinigung und Pflege

Weniger ist mehr

Der weibliche Intimbereich ist kein Kampfgebiet, auch wenn der Handel mit seiner Batterie an Lotionen, Deos, Sprays und Cremes für die Intimzone manchmal diesen Eindruck erweckt. Denn im Normalfall ist klares, warmes Wasser für die Reinigung der empfindlichen Region völlig ausreichend. Eine spezielle Pflege ist nur bei Beschwerden wie z. B. starker Scheidentrockenheit notwendig. Lesen Sie, was es Wissenswertes zur Intimpflege zu Hause und auf Reisen gibt.   mehr

Was tun bei Reisedurchfall?
Was tun bei Reisedurchfall?

Ursachen abklären und behandeln

Etwa jeden dritten Fernreisenden erwischt es früher oder später: Reisedurchfall. Was Sie über die unangenehme Erkrankung wissen müssen.   mehr

Unfruchtbar durch Luftverschmutzung
Unfruchtbar durch Luftverschmutzung

Achtung Frauen!

Schlechte Nachrichten für Frauen, die erst Karriere machen und dann Kinder bekommen wollen. Wenn sie in Regionen mit einer hohen Schadstoffbelastung wohnen, machen ihnen Stickoxide und Feinstaub womöglich einen Strich durch die Familienplanung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Schwan-Apotheke
Inhaber Martin Busse
Telefon 04209/12 84
Fax 04209/6 88 84
E-Mail schwanapotheke@t-online.de